Erntedankfest 2017

Wer weiter denkt, kauft näher ein

Wie in den vergangenen Jahren haben sich auch heuer als bewährtes Herausgeberteam für vorliegende Arbeitshilfe zum Erntedankfest wieder KLJB und KLB Bayern mit den Umweltbeauftragten der bayerischen (Erz-) Diözesen zusammengetan. Der Leitgedanke der Arbeitshilfe ist das Thema des zeitgleich stattfindenden Tags der Regionen: „Wer weiter denkt, kauft näher ein“.

Weiter denken, groß denken, unsere Welt grundsätzlich neu wahrzunehmen durch die Brille universaler Geschwisterlichkeit - all diese Impulse sind Kerninhalte der Enzyklika Laudato si´ von Papst Franziskus. Sie haben ihren Ursprung in der Botschaft der Bibel, die "Umkehr", auch "Umdenken" als wichtige Voraussetzung bennt für den Anbruch des verheißenen Reich Gottes. Ein anderes - "näheres" - Einkaufsverhalten mag demgegenüber beinahe banal anmuten. Dennoch ist es ein sichtbarer Ausdruck eines "Weiter-Denkens", eines "zu-Ende-Denkens" unserer Haltungen, unseres Verhaltes, unseres Handelns. So will diese Arbeitshilfe biblische Texte mit existenziell-grundsätzlichen Aussagen in Verbindung bringen mit einer Facette menschlichen Handelns: mit Einkauf, mit Beschaffung, mit Konsum.

Die Arbeitshilfe wurde den Pfarrgemeinderatssprechern bereits zur Verfügung gestellt. Weitere Exemplare sind an der Diözesanstelle der KLB erhältlich: Tel. 0941 597-2278 oder klb@bistum-regensburg.de.