Aktuelles

PRESSEMITTEILUNGEN

26.11.2018

Zur Jahreshauptversammlung mit Berichten und Neuwahlen  hatte die KLB Heinrichskirchen im Gasthaus Wutz eingeladen.

Nach den Vorstandswahlen wird die KLB- Gruppe zukünftig von einem vierköpfigen Führungsteam geleitet. In der letzten Wahlperiode gehörten diesem noch neun Personen an. Aktuell zählt die Landvolkgruppe der Pfarrei Heinrichskirchen 103 Familien und 28 Einzelpersonen. Maria Held vom Führungsteam begrüßte besonders den Ehrenvorsitzenden Franz Höcherl, ehemalige...

26.11.2018

Bei der Kreisversammlung des Landvolks trat Angela Stangl aus Wöllershof als Vorsitzende nicht mehr an – ihre Nachfolgerin kommt aus Waldthurn

Ilsenbach (franz voelkl) „Europa ist für den Frieden wichtig - gehen wir aufeinander zu“, meinte Kreisbäuerin Josefine Kick bei der diesjährigen Kreisversammlung der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) Kreis Neustadt/WN im Gasthaus Miedl in Ilsenbach. Die Versammlung beschäftigte sich an diesem Abend mit dem Thema Europa und wählte ihre...

26.11.2018

Ilsenbach (franz voelkl) Der Landvolk (KLB) – Vorsitzende des Landkreises Neustadt/WN, Manfred Kellner aus Albersrieth übergab zusammen mit der neuen Vorsitzenden Maria Pleyer (Waldthurn) und KLB-Kassier Willi Kellner aus Oberlind an den KLB-Diözesanseelsorger Udo Klösel eine Spende von 300 Euro. Diese Spende solle speziell für das Senegal–Projekt des Landvolks der Diözese verwendet werden. Dort unterstütze man viele kleine Projekte, so auch die Imkerei oder den Bau von Zäunen zum Schutz...

26.11.2018

Die KLB Familiengruppe Waldthurn, der Katholischer Frauenbund, die Pfarr- und Gemeindebücherei und der Pfarrgemeinderat präsentieren am Sonntag, 9 Dezember um 16 Uhr im Waldthurner Gesundheitszentrum (Marktplatz) Hubert Treml mit seiner Oberpfläzischen Version der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Zumindest so ähnlich. Denn in Tremls Version treffen wir ihn als Oberpfälzer Ausgabe: als den Rouchl, den herzlosen, menschenfeindlichen Bloutsauger, Gniggara und...

Seiten