Im Meer aus Steinblöcken

Dienstag, 24. September 2019

Viel Spaß hatten alle Beteiligten beim Ausflug der Landvolk (KLB) Familiengruppe Waldthurn zum Naturschutzgebiet Doost bei Floß-Diepoltsreuth. Das Meer aus Steinblöcken lud förmlich zum Klettern ein. Dabei blieb es natürlich auch nicht aus, dass sich der eine oder andere nasse Füße holte oder komplett im Lauf des Girnitzbächlein landete. Doch bei herrlichen, sommerlichen Temperaturen war das kein Problem. Einige kletterten oder erwanderten die kompletten 750 Meter des Doosts. Ein besonderes Highlight war, als aufmerksame Kinderaugen einen lebenden Krebs im Bach entdeckten.

Zum Abschluss trafen sich alle Familien auf der Wiese zu einem gemütlichen Picknick. Den Ausflug organisierten Barbara Stahl aus Frankenrieth und Ulrike Simmerl aus Remmelberg. Es zeigte sich wieder einmal, dass es in unserer Ecke viele schöne Flecken gibt.

Im Herbst plant die Landvolk (KLB) - Familiengruppe einen Familiengottesdienst mit Brunch. Näheres wird rechtszeitig bekannt gegeben.

von Ulrike Simmerl aus Remmelberg