Mittendrin in Europa

Donnerstag, 23. Mai 2019

Zu einem Europanachmittag der besonderen Art hatte die Katholische Landvolkbewegung im Landkreis Neustadt an der Waldnaab ins Museums-Café der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg geladen. Im Rahmen der KLB-Kampagne „Ich bin Europa – und du auch!“ und mit Blick auf die bevorstehenden Europawahlen wollte man den Besucherinnen und Besuchern einen neuen, unkomplizierten Blick auf Europa ermöglichen. Mit Puzzle und Quiz konnte man sein Wissen über Europa testen; gleichzeitig durfte man seine Wünsche für Europa auf Sternen festhalten und zur Europaflagge heften; oder man verteilte Punkte, weshalb man Europa für wichtig hält – Frieden, Reisefreiheit, Wirtschaftsraum ... es gab viele Möglichkeiten. Erfreulicherweise beteiligte sich auch die Klasse 4c der Grundschule Vohenstrauß am KLB-Eruopanachmittag und zeigte ihre im Unterricht gestalteten Europa-Lapbooks. Höhepunkt des Nachmittags war dann das Konzert „Mittendrin“, bei dem der oberpfälzer Liedermacher Hubert Treml mit Begleitung von Robert Prill die gut 120 Besucherinnen und Besucher mit auf eine musikalische Europareise nahm. Danach fuhren Mitglieder der KLB-Kreisvorstandschaft zusammen mit Landvolkpfarrer Udo Klösel noch zum unweit gelegenen Mittelpunkt Mitteleuropas in Hildweinsreuth, um den Europanachmittag würdig zu beschließen.

Weitere Bilder finden Sie hier: