Tundinger Kinder Zelten

Montag, 13. August 2018

Auch heuer fand  wieder das Zeltlager der Familiengemeinschaft Tunding statt. Gut 50 Erwachsene und Kinder fanden sich am Fußballplatz ein um wieder einen schönen Tag zu erleben.

Als erstes wurden die Zelte aufgestellt und das Nachtquartier hergerichtet. Neu in diesem Jahr war der bereitgestellte Pool, den die Kinder und auch die Erwachsenen bei fast 35 Grad gerne für eine Abkühlung in Anspruch nahmen. Bevor dann die Wettkämpfe begannen stärkte man sich noch mit Käsegriller und Würstlsemmeln. Gummitstiefelweitwurf, Sackhüpfen, Seilziehen und vieles mehr stand anschließend auf dem Programm wobei die Kinder  Schnelligkeit und Geschick unter Beweis stellten. Im Anschluss folgte die Preisverleihung bei der keiner leer ausging. Auch für die Verlierer gab es schöne Trostpreise.

Die Nachtwanderung durfte natürlich nicht fehlen. Nach Einbruch der Dunkelheit machten sie sich in Begleitung der Erwachsenen auf in die Tundinger Wälder. Anschließend grillten man sich am Lagerfeuer sein eigenes Stockbrot.

Zu später Stunde saßen alle noch am Lagerfeuer beisammen und feierten bis in die Nacht hinein. Früh morgens wartete auf die fröhliche Camperschar bereits ein reichhaltiges Frühstück mit Müsli, verschiedenen Kuchen,  Wurst, Semmeln, Aufstrichen, Kaffee, Kakao und Saft. Anschließend machte man sich an das Abbauen der Zelte und somit endete für dieses Jahr das Tundinger Zeltlager