VERANSTALTUNGSKALENDER

VERANSTALTUNGEN:

in Kooperation mit dem Bildungswerk Ndb./ Opf. KLB e.V.
Termin:
Sonntag, 16.06.2019 - 14:00
Veranstalter:
Tirschenreuth-Land
Bildungswerk Ndb./ Opf. KLB e.V.
Termin:
Freitag, 21.06.2019 - 15:30 bis Sonntag, 23.06.2019 - 11:30
Ort:
Wildniscamp am Falkenstein Nationalpark Bayerischer Wald
Veranstalter:
Diözesane Angebote, Junge Familien

Wenn die Tage am längsten sind beziehen wir die Themenhütten am Fuss des Berges Falkenstein und erleben so manches Abenteuer mitten im Nationalpark Bayerischer Wald. Wir sind ganz nah dran an der Natur und gehen auf Nachtwanderung, Kochen am Lagerfeuer, haben Zeit zum Beobachten, Staunen, Spielen, Entspannen.

Termin:
Sonntag, 7.07.2019 - 19:00
Ort:
St. Quirin
Veranstalter:
Neustadt/WN

Hoffnung

Gott ist in Jesus unsere einzige Hoffnung, darum: Nimm alles von mir, was mich hindert zu dir! "Entbinde" mich! Hilf mir. loszulassen! - Jesus ... das Leben, das Licht, die frei und froh machende, heilende, Lebensspendende und nährende Wahrheit, die Gerechtigkeit, der unzerstörbare Frieden ... Gib alles mir, was mich hinführt zu dir.
aus einer Niklausgebet-Erklärung aus dem 15. Jahrhundert

Wir laden herzlich ein zum Gottesdienst mit viel Musik, Gesang, Texten, Impulsen ... und zum Zusammenbleiben nachher!

 

Bildungswerk Ndb./ Opf. KLB e.V.
Termin:
Montag, 15.07.2019 - 18:00 bis Donnerstag, 18.07.2019 - 13:00
Ort:
Haus Werdenfels
ReferentIn:
Margarete Hollweck
Veranstalter:
Diözesane Angebote, Ältere Generation

P r o g r a m m

Montag, 15.07.19 Bis 17.30 Uhr Anreise und Bezug der Zimmer

18.00 Uhr

Abendessen
19.00 Uhr Begrüßung durch die Kursleitung,
  anschl. „Eindrücke von einem heiligen Ort“
Bildervortrag mit Margarete Hollweck
Dienstag, 16.07.19  
08.15 Uhr Frühstück
09.15 Uhr „Wie ich mein Gedächtnis fit halte“
mit Josef Kratschmann von der Fachstelle Seniorenpastoral
12.00 Uhr  Mittagessen
14.30 Uhr Kaffee
15.30 Uhr „Frühling in unserer Natur“, 
naturpädagogische Einheit, Referent N.N.
18.00 Uhr Abendessen
Mittwoch, 17.07.19  
08.15 Uhr Frühstück
09.30 Uhr  „Vorsorgevollmacht u. Patientenverfügung“
mit Astrid Dechant vom Landratsamt Regensburg
12.00 Uhr Mittagessen
14.30 Uhr Kaffee, anschl. Zeit zur freien Verfügung
16.30 Uhr „Fit und gesund bleiben durch Gymnastik und Bewegung für Ältere“,
erklärt und angeleitet von Monika Plank-Eibl
Bitte bequeme Kleidung tragen!
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Geselliger Abend   – gemeinsam gestaltet
Donnerstag, 18.07.19  
08.15 Uhr Frühstück
09.00 Uhr  Zur KLB-Kampagne „Europa“:
„Hätten Sie das gewusst? – Interessante Fakten zum Thema Europa,
kurzweilig aufbereitet“

mit Landvolkpfarrer Udo Klösel
11.00 Uhr Gottesdienst mit Landvolkpfarrer Udo Klösel
12.00 Uhr Mittagessen
- Ende der Bildungsfreizeit –

 

Kursleitung: Margarete Hollweck

Anmeldung bitte direkt an Haus Werdenfels,  Waldweg 15, 93152 Nittendorf,
Tel. 09404/95020
 

Teilnahmegebühr
Gesamtkosten pro Person:

Im DZ mit Du/WC: 175,50- €  (160,50  € für Unterkunft /Verpflegung/Verwaltg. im Haus + 15,- € Unkostenbeitrag für Referenten).

Im EZ mit Du/WC: 195,- €  (180,- € für Unterkunft /Verpflegung/Verwaltg. im Haus + 15,- € Unkostenbeitrag für Referenten).

Mitgliedsfamilien der KLB erhalten einen Preisnachlass von 5,- € pro Ehepaar, ebenso Einzelteilnehmer.

Termin:
Freitag, 9.08.2019 - 08:00
Ort:
Flüeli
Veranstalter:
Fahrten

Das Leben: aufbrechen und sich immer wieder auf den Weg machen …

Nicht die sportliche Leistung steht im Mittelpunkt der Radpilgerfahrt. In der langsameren Fortbewegung wollen wir dem eigenen Leben wieder stärker auf die Spur kommen und Weggemeinschaft erfahren. Start ist in diesem Jahr an einem besonderen Niklaus-von-Flüe-Ort: die Kapelle in Bernried bei Rötz, die vor dreißig Jahren für Bruder Klaus errichtet wurde. Das Ziel der Tour ist Flüeli, die Lebens- und Wirkungsstätte des Landvolkpatrons Bruder Klaus und seiner Frau Dorothee. Flüeli ist bekannter Wallfahrtsort und einer der schönsten Ferienorte in der Zentralschweiz. Angehörige und Interessierte können per Bus zur Radpilgergruppe stossen und die Tage in Flüeli gemeinsam verbringen.

Wir freuen uns darauf!

Elisabeth Gaßner,  Max Hastreiter, Gerhard Gruber   + das Vorbereitungsteam


Der Start der Radwallfahrt ist an der Bruder-Klaus-Kapelle in Bernried/ Rötz (9. August, vorauss. 8 Uhr).
Teilnehmen können max. 22 Personen in der Radgruppe und 25 Personen, die mit dem Reisebus (Abfahrt vorauss. 6 Uhr in Cham) am 15. August anreisen. Die Unterbringung der Radgruppe erfolgt in Hotels und einfachen Gruppenunterkünften, in  Kißlegg in Gastfamilien. Für die Verpflegung tagsüber werden wir mehrmals auf das Begleitfahrzeug (mit Proviant und Gepäck) treffen, Rast machen und uns erfrischen. Frühstück und ein warmes Abendessen gibt es in den Unterkünften bzw. am Übernachtungsort. Die Radgruppe und die Busgruppe sind in Flüeli zusammen im Hotel Klausenhof mit Halbpension untergebracht.
 

Kosten:

Radgruppe (Unterkunft und Verpflegung)

KLB-Mitglieder 760 Euro,
Nichtmitglieder 780 Euro

Busgäste (Unterkunft mit Halbpension)

KLB-Mitglieder 430 Euro,
Nichtmitglieder 450 Euro

Seiten